Bleistiftsammler.de zur Startseite

Das Holz für Bleistifte

Holz ist ein natürlicher, ökologisch verträglicher und regenerierbarer Rohstoff. Einheimische Hölzer genügen nicht den Qualitätsanforderungen für Bleistifte und Farbstifte. Das Holz für diese beiden Schreibgeräte stammt überwiegend aus forstwirtschaftlich, nachhaltig genutzten, ausländischen Beständen.

Die meisten in Europa und den Vereinigten Staaten gefertigten Stifte werden aus dem Holz der kalifornischen Zeder (Incense-Cedar) produziert. Diese ist ein sich selbst stark vermehrender Baum und hat deshalb in dem Hauptverbreitungsgebiet Kalifornien sehr stark zugenommen, da andere Hölzer, wie z.B. die Rotzeder, sehr viel langsamer wachsen.

Wie kommt die Mine in den Stift > < Produktionsverfahren eines Bleistiftes