Bleistiftsammler.de zur Startseite

Ist in einem Bleistift auch Blei enthalten?

Eine provokante Frage für Umweltbewusste.

Blei wird nicht eingesetzt. Der irreführende Name Bleistift beruht auf einem historischen Irrtum, denn der für das Schreiben wichtige abfärbende Graphit wurde ursprünglich für Blei bzw. eine bleihaltige Verbindung gehalten. Erst der deutsch-schwedische Chemiker Carl Wilhelm Scheele hat das stark färbende grau-schwarze Material der "Bleimine" als Kohlenstoff in der Graphitmodifikation identifiziert.

Bilder > < Wie kommt die Mine in den Stift